behördliche Genehmigung

Definition der Kategorien

Feuerwerkskoerper der Kategorie 1 (vormals Klasse I )

duerfen das ganze Jahr ueber, auch an Personen unter 18 Jahren, abgegeben werden. Kinder unter 12 Jahren sollten diese Gegenstaende nur unter Aufsicht von Erwachsenen verwenden. Die EN 71 „Sicherheit von Spielzeug“ verbietet die Abgabe von Amorces an Kinder unter 3 Jahren!

Feuerwerkskoerper der Kategorie 2 ( vormals Klasse II )

duerfen nur an Personen ueber 18 Jahren abgegeben werden. Sie duerfen in der Zeit vom 01.01.-28.12. dem Verbraucher nicht ueberlassen werden, es sei denn, dass dieser eine Ausnahmegenehmigung gem. §24 (1) 1. SprengV der zustaendigen Behoerde vorlegt. Diese Ausnahmegenehmigung ist 3 bis 4 Wochen vor dem Kauf und der Verwendung der Feuerwerkskoerper zu beantragen. Einen Antrags-Vordruck haben wir für Sie hier hinterlegt:

Feuerwerkskoerper der Kategorie T1 ( vormals Klasse T1 )

duerfen das ganze Jahr ueber an Personen ueber 18 Jahren abgegeben und von diesen auch verwendet werden. Die Gegenstaende duerfen nur fuer technische Zwecke entsprechend den Gebrauchshinweisen verwendet werden. Der Vertrieb an den Endverbraucher ist nur gegen schriftlichen Auftrag mit Angabe des vorgesehenen Verwendungszweckes erlaubt. Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Gegenstand bzw. der Packung!

Einen Vordruck der T1-Klausel, die Sie mit der Bestellung per Fax, Brief oder e-Mail an uns mitsenden, finden Sie hier: